14+ Pflegetipps für Haarverlängerungen: Wie man Haarverlängerungen pflegt (2019)

Lernen Sie, Haarverlängerungen richtig zu pflegen. Tipps und Tricks zu allen Fusionstypen.

0
17

Die richtige Pflege Ihrer Haarverlängerungen ist unerlässlich und sollte von Ihnen sehr ernst genommen werden. Wenn Sie Ihr Haar vernachlässigen, werden diese schönen Verlängerungen sehr schnell nicht mehr so schön aussehen und Sie müssen sie ersetzen. Das bedeutet, mehr Geld und Zeit zu investieren. Falls Sie noch keine Haarverlängerungen gekauft haben, besuchen Sie bitte das Haarverlängerungen Kauf-Tutorialvon A-Z.

Um diese Situation zu vermeiden und Ihre Erweiterungen in einem makellosen Zustand zu halten, müssen Sie nur ein paar Regeln befolgen. Diese Tipps werden auch die Lebensdauer Ihrer Erweiterungen deutlich verlängern. Wenn Sie also das Beste aus Ihren Frisuren herausholen wollen, sollten Sie unseren Rat befolgen!

Dieser Leitfaden funktioniert mit allen Echthaarverlängerungstypen. Einschließlich tape-in Echthaar Verlängerungen, Flip-Ins, i-tip, Sticktip, u-tip, Keratin, Clip-In Haarverlängerungen, Mikroschlaufen und Schusswunden. Auch wenn einige dieser Tipps ganz anders angegangen werden müssen (für kalte oder heiße Fusion Haarverlängerungen), beachten wir die Unterschiede!

Es gibt einige Unterschiede, aber wir decken sie alle ab.

1 Haarverlängerungen bürsten

14+ Hair Extension Care Tips: How to Care for Haarverlängerungen (2019)

Das Kämmen der Haare ist einer der wichtigsten Bestandteile der Pflege und Nachsorge. Es mag nicht so wichtig erscheinen, aber wenn Sie Ihre Stränge nicht regelmäßig bürsten, werden Sie Mattierungen und Verwirrungen haben. Das bedeutet, dass Ihre Erweiterungen nicht gut aussehen und schnell untragbar werden.

Um die Lebensdauer Ihrer Verlängerungen zu verlängern, sollten Sie lernen, wie man sie richtig bürstet und welche Art von Kamm Sie dabei verwenden sollten.

Arten von Haarbürsten

Wenn Sie Haarverlängerungen bürsten, ist ein zweireihiger Stahlzahnkamm immer besser als ein Kunststoff- oder Holzkamm. Diese sind dafür bekannt, dass sie die Haarsträhnen schädigen. Das ist aber sowieso nicht die beste Wahl! Wenn Sie eine Bürste verwenden möchten, gibt es ein paar, aus denen Sie wählen können.

Schlaufenbürste

Dies ist eine Standardwahl, die jeder Friseur oder Hairstylist empfehlen wird. Die Schleifenbürste wird verwendet, wenn Sie weniger Zugkraft benötigen. Das heißt, das ist großartig bei allen Haarverlängerungsarten, auch bei synthetischen oder lockigen.

Borstenbürste oder Wildschweinborstenbürste

Die Nylonborstenbürste wird verwendet, um eine starkeEntwirrung zu erreichen. Jedes Mal, wenn Sie also Echthaar haben, das vorverklebt oder in feinen Strängen ist, ist dies eine großartige Bürste, die Sie verwenden können. Um auf den Zug aufzuspringen, vermarkten Unternehmen heute Bürsten wie “maßgeschneidert für Haarverlängerungen”. Oft mit zweifelhaften Behauptungen.

Wie man Haarverlängerungen kämmt.

Sie können Ihre Extensions bürsten, während das Haar nass oder trocken ist. Der Prozess ist sehr ähnlich. Die Hauptregeln: sehr vorsichtig und achtsam sein. Sie sollten auf keinen Fall aggressiv bürsten oder an den Strängen ziehen! Dies kann zu Schäden sowohl an den Verlängerungen als auch an Ihren natürlichen Locken führen.

Der Bürstvorgang sollte einige Male am Tag wiederholt werden, und das ist etwas, was Sie nicht vergessen sollten. Wenn Sie es regelmäßig kämmen, gehört das Verwirren der Vergangenheit an und Sie müssen nicht alle paar Monate neue Verlängerungen kaufen.

Trockenbürsten ist nichts, worüber man schreiben kann. Wirklich. Behandeln Sie es einfach wie Ihr eigenes Haar. Die andere Methode ist etwas komplizierter.

Nasse Haarverlängerungen kämmen

  1. Um Ihr Haar zu bürsten, während es nass ist, sollten Sie es nach dem Waschen zunächst mit einem Handtuch trocknen. Reiben Sie es nicht aggressiv, da es bekanntlich weitere Verwirrungen oder Mattierungen verursacht. Klopfen Sie einfach sanft darauf. Sie können diese Bürsttechnik auch unter der Dusche anwenden, wenn Sie ein wenig Spülung im Haar haben.
  2. Nachdem das Haar trocken ist, sprühen Sie einen Leave-In Conditioner ein. Dies hat keinen Einfluss auf die Verbindungen der Verlängerungen. Stattdessen sollten Sie das Haar weich und geschmeidig halten.
  3. Streichen Sie mit dem Finger durch Ihre Haare, um zu sehen, ob Sie viele Knoten haben. Normalerweise finden Frauen einen Knoten und ziehen an ihm. Das Endergebnis? Die Haarverlängerung fällt entweder aus oder sie ziehen eigene Strähnen heraus, etwas, das Sie vermeiden wollen.
  4. Nehmen Sie kleine Teile des Haares und entwirren Sie es von unten, Stück für Stück. Halten Sie immer den Haarabschnitt mit der Hand und fahren Sie von unten nach oben fort. Seien Sie geduldig und Ihr Haar ist in kürzester Zeit perfekt gebürstet!

2 Haarausfall und Verwirrungen bei Haarverlängerungen

Haarausfall und Verwirrungen bei Haarverlängerungen

Seien wir ehrlich, alle Verlängerungen verwirren sich, egal wie teuer oder hochwertig sie sind. Auch Ihr Naturhaar verwickelt sich, so dass es nur logisch ist, dass Extensions das Gleiche tun. Auch wenn Sie das nie ganz vermeiden können, können Sie Dinge tun, um die Verflechtungen zu reduzieren!

Das Gleiche gilt für Haarverlust! Ihr Naturhaar verliert etwa 100 Haare pro Tag. Auch wenn Verlängerungen an einem Schuss befestigt sind, werden sie, wenn man sie durchbürstet, wäscht oder stylen kann, zumindest ein wenig abfallen. Folglich haben alle Verlängerungen, egal ob sie eingesteckt werden oder in Ihrem Haar verklebt sind, alle eine Lebensdauer und es ist irgendwo von drei Monaten bis zu einem Jahr oder länger. Es kommt darauf an, wie man sie trägt, stylt und wäscht.

Richtige Bürstentechnik

Der erste Tipp ist natürlich das Bürsten. Achten Sie also darauf, immer einen Kamm in Ihrer Tasche zu haben. Auf diese Weise, können Sie Ihre Locken unterwegs schnell durchbürsten wenn Sie ins Badezimmer gehen . Im ersten Abschnitt dieses Leitfadens finden Sie weitere Tipps zum Bürsten.

Richtig schlafen mit Haarverlängerungen

Wie schläft man mit Haarverlängerungen? Binden Sie die Haare in einen Pferdeschwanz oder flechten Sie einen Zopf. Diese Methode verhindert, dass sich die Stränge zu sehr bewegen und Knoten bilden. Die Reibung der Haare ist es, was zu Verwirrungen führt und kann vermieden werden, indem man sie zusammenbindet. Wenn Sie Verlängerungen haben, nehmen Sie sie natürlich immer vor dem Schlafengehen heraus, es besteht keine Notwendigkeit, mit ihnen zu schlafen.

Eine detaillierte Anleitung, die das Schlafen mit Haarverlängerungen behandelt finden Sie in unserem Blog.

Anwendung geeigneter Produkte oder keine Produkte

Verwenden Sie high quality Produkte die Ihnen helfen, Verflechtungen zu vermeiden. Es gibt so viele Möglichkeiten, dass Sie etwas finden können, das Ihren Bedürfnissen entspricht. Wir haben einen Artikel mit mehr als 8 Produkten veröffentlicht.

Um Haarausfall zu vermeiden, sollten Sie jetzt nicht viele Produkte verwenden oder Ihre Haare oft waschen. Meistens benötigen Sie keine Produkte auf dem Haar, es ist nur für besondere Anlässe oder Ausgehen gedacht. Je weniger Produkte Sie auf Ihrem Haar verwenden, desto seltener müssen Sie Ihre Haare waschen.

3 Färben und Eindrehen von Haarverlängerungen

Färben und Eindrehen von Haarverlängerungen

Da AiryHair Extensions aus real Echthaar hergestellt werden, können Sie sie färben und einrollen. Unser Haar wurde jedoch so verarbeitet, dass es die Farbe harmoniert, und technisch gesehen gilt es nicht mehr als jungfräuliches Haar. Deshalb empfehlen wir nicht, es selbst zu färben, da man dafür einen sehr erfahrenen Friseur braucht. Eine unsachgemäße Behandlung kann und wird das Haar austrocknen lassen, was zu Ausfällen und Verwirrungen führt.

Wenn Ihr Haar nicht mit der Farbe der Extensions übereinstimmt, können Sie stattdessen Ihre natürlichen Haare färben. Dies ist eine viel einfachere und sicherere Lösung und Sie müssen sich keine Sorgen machen, Ihre Verlängerungen zu ruinieren. Sie können sich von Ihrem Stylisten beraten lassen, welche Haarfarbe Sie verwenden sollten.

Das Aushärten oder Glätten Ihrer Haare sollte so wenig wie möglich erfolgen, wenn Sie Verlängerungen haben. Vor allem, weil die Hitze sie mit der Zeit schädigen könnte. Aber der gelegentliche Gebrauch von heißen Geräten sollte in Ordnung sein und es ist eine gute Möglichkeit, Ihre Verlängerungen besser einzubinden. Die Anpassung an die Textur Ihrer natürlichen Stränge führt zu einer nahtlosen Mischung und niemand wird jemals bemerken, dass Sie Haarverlängerungen tragen.

4 Haarverlängerungen waschen

Dies ist ein Thema, für das man eine Menge von Fehlinformationen im Internet findet, sei es von “qualifizierten” Friseuren oder YouTube-Modefans.

Wie oft sollten Sie Verlängerungen waschen?

Trotz allem, was Sie vielleicht denken, sollten Sie Ihre Verlängerungen sehr selten waschen. Der Grund, warum Sie Ihr Naturhaar so oft waschen, sind Öle, die aus den Wurzeln des Haares kommen und es fettig machen. Extensions haben keine Kopfhaut, also gibt es nichts, was sie ölig oder schmutzig macht. Das passiert nur, wenn man viele Produkte darauf verwendet.

Wir empfehlen generell, die AiryHair-Verlängerungen erst nach 30 Tragezeiten zu waschen. Das ist einmal im Monat, wenn man sie jeden Tag trägt. Das mag nicht genug erscheinen, aber vertraut uns, es ist optimal.

Wie man Haarverlängerungen richtig wäscht

Warten Sie 24-48 Stunden nach der Verschmelzung, bevor Sie sie befeuchten, um eine einwandfreie Haftung zu gewährleisten. Sie sollten Shampoo überall verwenden, besonders im Bereich der Kopfhaut, wo sich die Zöpfe befinden. Leicht schrubben, um es perfekt fettfrei und sauber zu machen. Wegen der Zöpfe und Verlängerungen kann der Kopfhautbereich schwer zugänglich sein, aber wenn Sie einige Augenblicke warten, kommt das Shampoo dort rein. Vergessen Sie nicht, auch Ihre Enden zu waschen. Spülen Sie gründlich, da Shampoonierückstände die gleiche Wirkung wie schmutziges Haar haben können.

Salzwasser und Chlor können auch Ihre Verlängerungen beschädigen, also schützen Sie sie unter einer Badekappe. Das Waschen der Haare direkt nach jedem erfrischenden Bad entfernt alle schädlichen Chemikalien, die in Ihre Kappe eingedrungen sind.

Das Waschen Echthaarverlängerungen wie clip-in oder flip-in ist noch einfacher. Etwas Shampoo in lauwarmem Wasser mischen. Die Extensions 10 Minuten lang einweichen, ohne sie in der Lösung zu verwirbeln, um Verwirbelungen zu vermeiden. Unter fließendem kaltem Wasser abspülen, um Feuchtigkeit einzusperren. Überschüssige Flüssigkeit sanft auswringen und fertig.

Welche Harrprodukte sollten Sie verwenden?

Wir bitten unsere Kunden, ein hochwertiges, mildes Shampoo zu verwenden. Sie sollten bei der Auswahl der zu verwendenden Produkte vorsichtig sein, da einige von ihnen möglicherweise nicht richtig sind. Alles, was viele verschiedene Chemikalien enthält oder sehr aggressiv für das Haar ist, ist nicht gut. Je natürlicher das Shampoo ist, desto besser. Sie wollen etwas, das Feuchtigkeit spendet und belebt, sowie dem Haar Glanz verleiht. Ein gutes Beispiel für ein mildes Shampoo ist ein Baby-Shampoo.

Es wird auch empfohlen, dass Sie ein Haarspülmittel verwenden, das für Ihre Haartextur geeignet ist. Es wird den Glanz Ihres Haares wiederherstellen und die Gesundheit für lange Zeit erhalten. Sie sollten alle anderen Produkte wie Haarspray oder zu viel Öl vermeiden, denn das erfordert, dass Sie Ihre Haare öfter waschen, was auf Dauer nicht gut ist.

5 Trocknen und Stylen von Haarverlängerungen

Drying and Styling Haarverlängerungen

Nachdem wir nun gelernt haben, Haarverlängerungen richtig zu waschen, ist der nächste Schritt das Trocknen.

Wie föhnt man Haarverlängerungen?

Es wird zwar empfohlen, das Haar an der Luft trocknen zu lassen, aber manchmal hat man dafür einfach keine Zeit. Verwenden Sie in diesem Fall einen Föhn bei niedriger Temperatur und tragen Sie ein Hitzeschutzmittel auf.

Es ist nicht so einfach, wie Sie vielleicht denken, und mit Haarverlängerungen ändern sich die Regeln.

  1. Erstens, konzentrieren Sie sich auf die Entfernung von Feuchtigkeit aus den Haarwurzeln, wo die Extensions befestigt sind.
  2. Sektionieren Sie Ihr Haar in vier Teile und klammern Sie es ab
  3. Nehmen Sie einen Abschnitt des Haares und legen Sie eine Rundbürste darunter und die Düse des Fön über das Haar.
  4. Achten Sie darauf, dass der Luftstrom nach unten gerichtet ist und der Fön der Bürste bis zu den Haarenden folgt.
  5. Wiederholen Sie diesen Vorgang auf allen anderen Abschnitten, bis Ihre Haare vollständig trocken sind.

Styling von Haarverlängerungen

Da es sich bei den Extensions um Echthaare handelt, können sie so leicht verbrannt werden wie Ihre eigenen. Verwenden Sie vor dem Styling mit heißen Styling-Werkzeugen ein Wärmeschutzspray, um Krausen und Hitzeschäden zu vermeiden. Stellen Sie Ihren Lockenstab oder Ihr Glätteisen auf ca. 350 Grad ein. Einige Werkzeuge können schwelende Werte bis zu 500 Grad erreichen, aber lassen Sie Ihre nicht über 380 Grad steigen. Anstatt das Eisen auf einem eingespannten Abschnitt anzuhalten, lassen Sie es schnell durch die Stränge gleiten, um Verbrennungseffekte zu vermeiden.

6 Aufbewahrung von Haarverlängerungen

Dies gilt natürlich nur für nicht -ermanente Verlängerungen, wie Clip-Ins und Flip-Ins. Wenn Sie Ihre Verlängerungen nicht tragen, lagern sie Sie bitte ihre Haarverlängerungen in der Originalverpackung und legen Sie sie an einen kühlen, gut belüfteten Ort. Um sie wieder zu verwenden, nehmen Sie sie einfach heraus und schütteln Sie sie vorsichtig. Sie sollten auch Ihre Extensions vor der Lagerung bürsten und zu einem Pferdeschwanz binden.

Haarverlängerungen sollten vor der Lagerung vollständig trocken sein. Verlängerungen, die nass gelagert werden, sind weitaus anfälliger für Bruch und Schimmelbildung…. Vermeiden Sie es, einfach nur Ihre Schüsse zu nehmen und sie in eine Box zu stecken. Seien Sie bei diesem Vorgang vorsichtiger, um schönes Haar zu haben, wenn Sie es herausnehmen.

6 Wie lange ist die Nutzungsdauer von Haarverlängerungen?

Bei richtiger Pflege können Haarverlängerungen bis zu 6 Monate halten. Die Lebensdauer von Haarverlängerungen wird von Ihnen bestimmt. Deshalb sollten Sie sich Zeit nehmen und die Wartung durchführen. Das spart Ihnen viel Geld und Zeit.

Es gibt viele Tutorials und Videos, die die Nachsorge von Extensions im Detail erklären. Auf diese Weise können Sie eine Routine finden, die am besten zu Ihnen und Ihrer Art von Extensions passt. Es gibt wirklich keine Entschuldigung, es nicht zu tun. Um die Lebensdauer Ihrer Haarverlängerungen zu verlängern, empfehlen wir Ihnen, zwei oder mehr Sets desselben Artikels zu kaufen. Dies wird es Ihnen ermöglichen, sie richtig zu behandeln, ohne zu hetzen und / oder das Haar zu beschädigen.

7 BReparatur beschädigter Haarverlängerungen

Reparatur beschädigter Haarverlängerungen

Wenn Sie sich nicht richtig um Ihre Verlängerungen gekümmert haben, verzweifeln Sie nicht, es könnte noch eine Chance bestehen, sie in Form zu bringen. Wenn Sie sie vernachlässigt haben und sie nicht gebürstet oder gewaschen haben, sind sie wahrscheinlich in einem schlechten Zustand und nicht tragbar.

Die lockere Methode

Die Reparatur von beschädigten Haarverlängerungen erfordert viel Zeit und Mühe. Für ausführliche Tipps zur Rettung von beschädigtem Haar, lesen Sie unbedingt unseren Artikel zu diesem Thema. Dennoch gibt es hier eine der einfachsten Möglichkeiten, Schäden an Verlängerungen zu beheben.

  1. Verwenden Sie einen Entwirr- Kamm und eine Loop-Bürste, um alle Knoten und Verwirrungen loszuwerden. Seien Sie sehr gründlich und geduldig.
  2. Legen Sie Ihre Verlängerungen in warmes Wasser und fügen Sie etwas Pflegespülung hinzu
  3. Lassen Sie es über Nacht stehen, was die Extensions mit Feuchtigkeit versorgen sollte
  4. Haarverlängerungen aus dem Wasser nehmen und mit einem Baumwoll- oder Papiertuch trocknen.
  5. Folgen Sie den Tipps zum Bürsten der Haare und kämmen Sie das Haar. Über Nacht trocknen lassen.

Schlussfolgerung

Die Pflege von Remy Haarverlängerungen ist nicht so schwer! Machen Sie diese zu einem Teil Ihrer täglichen Routine und Ihre Haare werden Sie Monate lang erfreuen. Verwenden Sie ein mildes Shampoo, mit hoher Qualität, leave-in Haarspülung. Lassen Sie das Haar natürlich trocknen, aber wenn Sie einen Fön benutzen müssen, föhnen Sie das Haar auf der niedrigsten Stufe. Und wenn Sie Ihre Haarverlängerung aufbewahren, bürsten Sie sie zuerst aus, verwenden Sie eine Tasche und lagern Sie das Haar nicht nass!

This post is also available in: en

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here